Gewerbeverein Oberglatt


GVO – Gewerbeverein Oberglatt


„Wettbewerb belebt das Geschäft“ – Walter Matti

Walter Matti

Ferroflex Zürich AG
Wehntalerstrasse 7
Oberglatt

Wie lange gibt es Ihre Firma schon?

1998 ist die Ferroflex Zürich AG mit 11 Mitarbeitern aus der 250-jährigen Pestalozzi Gruppe mit Hauptsitz in Dietikon hervorgegangen. In Oberglatt sind wir seit Dezember 2010 ansässig.

In welchem Bereich ist Ihre Firma tätig?

Wir sind ein Handelsbetrieb in den Segmenten Stahl- und Baumaterialien. Unsere Kunden sind Hoch-/Tief- Strassen- und Gartenbauunternehmen, neuerdings bedienen wir auch das Gipsergewerbe. Wir besorgen Stahlträger und Betonstahl auf Bestellung, welche extern von einer unserer Schwesterfirmen verarbeitet werden. Ferroflex Oberglatt ist ein reiner Handelsbetrieb mit beinahe 10‘000 Lagerartikeln und 17 Angestellten: Geschäftsführer und Einkäufer, ein Verkaufsleiter mit zwei Verkaufsberatern, neun Innendienstmitarbeiter/Innen,

Mit welchen Herausforderungen sind Sie konfrontiert?

• Wir müssen das Bauvolumen im Blickfeld behalten: was wird im Moment in der Region gebaut?

• Idealerweise haben wir die benötigten Produkte am Lager.

• Wir beobachten den Mitbewerbermarkt in der Umgebung nach dem Motto: Wettbewerb belebt das Geschäft.

• Wir verteidigen den Marktanteil, indem wir uns anpassen und die Produktebreite vergrössern.

• Auf unserer Homepage ist unsere ganze Palette im E-Shop zu finden, auch sogenannte 08-15-Produkte.

Bilden Sie Lehrlinge aus?

In Oberglatt momentan noch nicht, wir möchten aber sobald wie möglich einen Logistiker ausbilden. Im KV-Bereich können wir eine Teilausbildung anbieten.

Wieso sind Sie Mitglied des Gewerbevereins?

Weil wir uns mit dem Standort identifizieren und gerne mit dem einheimischen Gewerbe im Kontakt bleiben.

Hobbys?

Ich lebe in einer 5-köpfigen Familie – kann man das als Hobby bezeichnen? Ich fahre gerne Ski, bike, verfolge intensiv den Eishockeysport und arbeite in der behördlichen Sozialkommission an meinem Wohnsitz.


Das Interview wurde von Trix Imbach geführt.