Gewerbeverein Oberglatt


GVO – Gewerbeverein Oberglatt


Rückblick und Ausblick des Präsidenten des GVO – Sergio Botondi

Sergio Botondi
Präsidenten des Gewerbevereins

Sergio, an der letzten GV hast du dein Amt als Präsident des GVO angetreten. Wie hast du das vergangene Jahr erlebt?

Der Tansfer vom alten zum neuen Vorstand, inklusive Ressortverteilung, hat prima geklappt. In den drei bisher durchgeführten Sitzungen haben wir bereits ein tragfähiges Team bilden können; ein weiteres Vorstandsmeeting wird vor der GV noch stattfinden.

An die urplötzlich hereinschneienden zahlreichen Einladungen zur Mitwirkung in Gremien auf Bezirks- und Kantonsebene, musste ich mich allerdings erst gewöhnen, versuchen, mir einen Überblick zu verschaffen und dabei herausfinden, wie die ganze Maschinerie funktioniert.

Die Sektions-Sitzungen haben mich sehr beeindruckt: Infos und Austausch untereinander sind phänomenal, man schaut zueinander, organisiert regelmässig Events und trifft sich auch sonst mindestens einmal im Monat (Beispiel: Rümlang).

Gibt’s auch Dinge, die nicht ganz so gut gelaufen sind?

Da ich offen in alle Richtungen und für jegliche Inputs bin, habe ich im letzten Sommer unseren Mitgliedern ein Mail geschickt mit der Frage: „Was erwartet ihr von mir?“ Leider war der Rücklauf mehr als kläglich, denn es traf gerade mal eine einzige Antwort ein….

Dass die neue, sehr gut konzipierte Website des GVO bisher noch nicht online gegangen ist, ist ein bedauernswertes Versäumnis seitens des Vorstandes; spätestens bis zur GV müsste die Seite auf dem Netz sein.

Worüber wird an der GV informiert?

Gerne möchte ich über die verkehrstechnischen Probleme im Unterland berichten, die sich durch die vielen Baustellen im unmittelbaren Bereich von Oberglatt ergeben. Sie werden 2016 einen neuen Höhepunkt erreichen und somit zu einer riesigen Herausforderung für das Gewerbe werden.

Des Weiteren erwarten wir Darlegungen betreffend Stressbewältigung am Arbeitsplatz. Was bei längerdauernden Arbeitsabsenzen kostenseitig auf eine Firma zukommt und wie es mit der Auszahlungsdauer von Krankentaggeldern aussieht, soll an der GV von Versicherungsseite her beleuchtet werden.

Gibt’s noch etwas Positives zu vermelden?

Ich habe das Glück, nochmals Vater zu werden.


Das Interview wurde von Trix Imbach geführt.