Gewerbeverein Oberglatt


GVO – Gewerbeverein Oberglatt


Innovativ. Jung. Kreativ. Webseiten aus Leidenschaft – Felix Baur

Felix Baur
Mitbegründer von Web-Elements GmbH

Web-Elements GmbH
Thurgauerstrasse 117
8152 Glattpark

Tel. 044 500 74 70
office@web-elements.ch
www.web-elements.ch

Wie kam es, dass das Trio Felix Baur, Christian Mathys und Thomas Serwata beruflich zusammenspannte?

Wir kennen uns seit etwa 10 Jahren, also seit der Gymizeit und hegten bald schon den Traum, uns eines Tages selbstständig zu machen. Im gemeinsamen Gespräch stellte sich heraus, dass wir dieselben Grundgedanken teilen: Eine Firma kann langfristig nur dann Erfolg haben, wenn ihre Produkte und Dienstleistungen ein hohes Niveau aufweisen und ihren Kunden einen echten Mehrwert bieten.

Wie lange gibt es Ihre Firma schon?

Wir sind seit dem 14. Juli 2014 im Handelsregister eingetragen. Erste Schritte, einige Monate davor, waren eine Zielgruppenanalyse, die Positionierung in der Branche und natürlich die Namensfindung sowie ein erster Entwurf des Logos. Die Gründungsphase war eine sehr spannende und aufwendige Zeit, nicht nur wegen unserer parallel dazu laufenden Studien in Wirtschafts-, Informatik- und Politikwissenschaften, sondern auch in finanzieller Hinsicht.

In welchem Bereich ist Ihre Firma tätig?

Unsere zwei Hauptbereiche sind das Webdesign und unsere Webservices.
Design bedeutet, dass wir frische Webseiten auf Basis der Kundenwünsche erstellen. Wir arbeiten nicht mit gekauften "Baukästen", sondern erstellen zuerst Mockups, also Entwürfe. Nach dem OK des Kunden geht es zur eigentlichen Erstellung, zur Codierung der Seite. Somit sind alle unsere Onlineauftritte absolute Unikate. Auch arbeiten wir nur mit modernsten Webtechnologien wie HTML5, CSS3 und jQuery. Natürlich sind unsere Produkte alle für Smartphones und Tablets optimiert; dies ist ein enorm wichtiger Faktor, wenn es um die Positionierung auf Google geht. Der persönliche Austausch mit dem Kunden während der Realisierungsphase zielt darauf ab, die Webseite zu dessen Nutzen und Zufriedenheit fertigzustellen.

Der zweite Hauptbereich, die Webservices, sind gegliedert in Webseitenbetreuung, Online Marketing, SEO (Suchmaschinenoptimierung), Besucher-Statistiken, Webhosting und Domain, Updates, Social Media und Backup Services. Hier würde ich gerne betonen, dass unsere Kunden auch nach Abschluss des Onlineauftritts jederzeit mit unserem Support rechnen können.

Wer sind Ihre Kunden?

Primär KMU in Zürich (Einzelunternehmen, Aktiengesellschaften), staatliche Einrichtungen (Primarschule, Uni) und Privatpersonen. Ich schaue mir auch gelegentlich den Webauftritt grösserer und kleinerer Firmen an und wenn aus meiner Sicht „Handlungsbedarf“ besteht, analysieren wir die Seite im Team. Danach trete ich in Kontakt mit der Firma und vereinbare ein erstes Meeting. Oft werden wir auch von bestehenden Kunden empfohlen.

Wo liegen die Herausforderungen?

Das Webdesign ist eine hart umkämpfte Branche. Die eine Herausforderung ist, mit der extrem schnellen Entwicklung der Webtechnologien mitzuhalten, sich ständig zu informieren und weiterzubilden – nur so können wir High-End Webseiten anbieten – die andere, den potenziellen Kunden die Unterschiede zwischen unseren Produkten und den weit verbreiteten Budgetseiten aufzuzeigen.

Arbeiten Lernende bei euch?

Im Moment sind wir auf der Suche nach einer Praktikantin, einem Praktikanten für die Bereiche Webdesign und Grafik. An der Hochschule der Künste (Grafik/Design) suchen wir nach talentierten und motivierten jungen Leuten, welche wir in die spannende und praxisnahe Welt der Web-Entwicklung einführen möchten.

Wieso sind Sie Mitglied des Gewerbevereins Oberglatt?

Ich wurde von Marcel Schär angefragt, GVO- und gleichzeitig Vorstandsmitglied zu werden, für uns eine spannende Gelegenheit mitzuhelfen, das Gewerbe in der Region zu stärken und uns gegenseitig auszutauschen. Wir können viel lernen von alteingesessenen Firmen und gleichzeitig Hilfestellung bieten.

Als Vorstandmitglied werde ich für die Gestaltung der neuen Webseite zuständig sein. Gemeinsam mit dem Vorstand werden wir eine ansprechende, übersichtliche und leicht zu bedienende GVO-Seite konzipieren.

Genauso wichtig ist es aber, zusammen etwas zu erleben, miteinander eine gute Zeit zu verbringen.


Das Interview wurde von Trix Imbach geführt.